NEUES  
   
Die 1. Tschechisch-Österreichischen Winterspiele stehen vor der Tür!

Die 1. Tschechisch-Österreichischen Winterspiele stehen vor der Tür!

Nach den abgesagten 1. Tschechisch-Österreichischen Winterspielen der Jugend mit Behinderung 2021, wird in dem neuen Termin am  26.-30. Januar 2022 ein zweiter Versuch unternommen, die neue Tradition der Winterspiele in der Region Südböhmen zu etablieren.

Die Organisatoren geben einen neuen Termin für die Winterspiele bekannt: März 2021

Die Organisatoren geben einen neuen Termin für die Winterspiele bekannt: März 2021

Wir erlauben uns, Sie in dem festgelegten Termin über die aktuelle Lage bezüglich 1. Tschechisch-Österreichische Winterspiele der Jugendlichen mit Behinderung Emil Open zu informieren. Wir verschieben die Winterspiele auf den neuen Termin 17. - 21. 3. 2021.

Im Januar starten die Winterspiele für Jugend mit Behinderung, es werden auch Ausrüstungsverleihstellen für Behindertensport errichtet

Im Januar starten die Winterspiele für Jugend mit Behinderung, es werden auch Ausrüstungsverleihstellen für Behindertensport errichtet

Im Januar wird im Tschechien der erste Jahrgang der Winterspiele für Jugend mit Behinderung stattfinden. Die Spiele werden im Rahmen des grenzüberschreitenden Projekts Tage ohne Barrieren veranstaltet und es wird gemeinsam mit Tschechien auch Österreich teilnehmen.

Es ist eine große Herausforderung, sagt Pavel Zbožínek zu der Winterversion von Emil Open

Es ist eine große Herausforderung, sagt Pavel Zbožínek zu der Winterversion von Emil Open

Pavel Zbožínek beschreibt den Weg zu den Traumwinterspielen Emil Open, die Teil des Projekts Days without Barriers sind, das Emilova sportovní z.s. organisiert in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Partner Österreichischer Kontakttensportverband.